Handseifen.de

handseifen

Handseifen für den täglichen Gebrauch

 

Der Griff zur Handseife nach dem Aufdrehen des Wasserhahns ist der selbstverständlichste Ablauf in jedem Badezimmer. Egal ob die präferierte Handseife nun fest oder flüssig ist, im nächsten Supermarkt erstanden oder in den geschichtsträchtig-düsteren Gassen von Grasse beim letzten Frankreichurlaub zu überteuerten Touristenpreisen erstanden: Seife ist das mit Sicherheit am meisten verwendete Utensil häuslicher Hygienerituale. Aber was genau ist eigentlich dieser Gegenstand, den wir da alltäglich mal genußvoll, mal gedankenverloren zwischen unseren Händen drehen? Und wie fand diese so nützliche Erfindung ihren Weg an den Rand all unserer Waschbecken?
 
 

Die Geschichte der Handseifen

 
 
Es waren die alten Sumerer, die als erste aus Pflanzenasche und Ölen eine Seifenrezeptur für handgemachte Seifen entwickelten, die reinigende